2014

Samstagabend und Sunday Morning für Lou Reed

Das Filmmuseum widmete Lou Reed, der vor wenigen Wochen verstorben ist, den Abend des 1. März – überleitend in jenen Tag, an dem Reed seinen 72. Geburtstag gefeiert hätte: Samstagabend und Sunday Morning für Lou Reed. Christian Höller präsentierte zahlreiche rare Filme und Zeugnisse (darunter einige Erstaufführungen), danach folgte der konzertante Teil mit Schmesiér, Soap & Skin und Sir Tralala, die Lou Reed in seinem eigenen Metier live Tribut gezollt haben.