D'un silence l'autre (1967)

Ein Film von André S. Labarthe für die TV-Reihe Cinéastes de notre temps, Montage: Noël Burch, mit: Josef von Sternberg. s/w, 50 min, Engl./Frz. OF

Meister der Szene (1994)

Ein Film von Frieda Grafe und Enno Patalas, mit: Josef von Sternberg, Sprecherin: Angela Schanelec. s/w, 43 min, Dt./Engl. OF
 

Ein heiter-melancholisches Porträt des Regisseurs in Nahaufnahme, untermauert mit Ausschnitten aus The Saga of Anatahan, Der blaue Engel und The Scarlet Empress: André Labarthe lässt Josef von Sternberg einfach erzählen, das genügt für ein mythisches Monument. Wie er als Lehrer Filme verkehrt herum projizierte, damit man sich auf die Lichtsetzung konzentrieren kann ("Man muss aber ein Auge dafür haben"), oder dass er sich 50 Jahre lang nicht im Geringsten für andere menschliche Wesen interessierte. Und überhaupt: "That movie myth that the actor is a self-sufficient being? He is not!"Teilweise von diesem Interview ausgehend analysieren Enno Patalas und Frieda Grafe in ihrer präzisen Analyse von Sternbergs Werk anhand von vier Filmen (Underworld, Morocco, The Shanghai Gesture, The Saga of Anatahan) die Modernität seiner Filme und Mythen: "Kostümierung ist Argument in Sternbergs Filmen." (C.H.)

Spieltermine: