Film ONLINE

Seit 2005 bringt das Filmmuseum regelmäßig Filme auf DVD heraus, seit 2009 werden Teile der "Non-Film"-Sammlungen sukzessive online zugänglich gemacht. Die Präsentation von Film online ist die logische Konsequenz dieser bisherigen Aktivitäten: Seit 2012 zeigt das Filmmuseum auch Laufbilder auf der Website. Das Internet ermöglicht einen breiten, ortsunabhängigen Zugang zu ausgewählten Filmbeständen, die für dieses Publikationsmedium besonders geeignet sind.