2014

Schau "Penetrating Surfaces"

Die aus zwei Programmen und einer Masterclass bestehende Schau „Penetrating Surfaces“ suchte im Mai den „Geist in der Maschine“. Die gemeinsame Veranstaltung des Filmmuseums und des Festivals VIS Vienna Independent Shorts wurde von Robert Seidel kuratiert. Im Rahmen der Masterclass erläuterte Seidel gemeinsam mit Tina Frank grundlegende Elemente des „Durchstoßens von Oberflächen“ auch anhand seiner eigenen Arbeiten.