Step Across the Border, 1990, Werner Penzel, Nicolas Humbert

Step Across the Border

Regie, Drehbuch: Werner Penzel, Nicolas Humbert; Kamera: Oscar Salgado; Schnitt: Vera Burnus, Gisela Castronari; mit: Fred Frith, Jonas Mekas, Julia Judge, John Spacely, Robert Frank, Iva Bittová. DE/CH, 1990, 35mm, sw, 87 min. Englisch mit dt. UT
 
Über zwei Jahre hinweg begleitete das Filmemacher-Duo Nicolas Humbert und Werner Penzel den britischstämmigen Multi-Instrumentalisten und Komponisten Fred Frith auf dessen Weltreisen zwischen Europa, New York und Tokio. Den experimentellen Ansatz des Musikers spiegelten sie dabei in ihrer sogenannten "Celluloid Improvisation"-Methode, die "zwei künstlerische Ausdrucksformen, improvisierte Musik und Direct Cinema, miteinander verbindet: Musik und Film entstehen aus einer intensiven Wahrnehmung des Moments, nicht aus der Umsetzung eines vorgegebenen Plans." An der Unternehmung sind folgerichtig neben Top-Musiker*innen wie John Zorn und Zeena Parkins auch Filmgrößen von Robert Frank bis Jonas Mekas beteiligt. Herausgekommen ist ein herrlich entspannter Trip in schönen Schwarzweißbildern, der das 1980er-Independentkino à la Jim Jarmusch in eine freiere Richtung denkt, unterstützt von musikalischer Exzellenz. (C.H.)

Screening dates: