Gentlemen Prefer Blondes, 1953, Howard Hawks

Gentlemen Prefer Blondes

Regie: Howard Hawks; Drehbuch: Charles Lederer nach Anita Loos’ gleichnamigem Roman und dem nachfolgenden Theaterstück von Anita Loos und Joseph Fields; Kamera: Harry J. Wild; Schnitt: Hugh S. Fowler; Musik: Lionel Newman; Darsteller*innen: Jane Russell, Marilyn Monroe, Charles Coburn, Marcel Dalio, Tommy Noonan. US, 1953, 35mm, Farbe, 91 min. Englisch
 
In glitzerndem Rot betreten die beiden Showgirls Lorelei Lee (Marilyn Monroe) und Dorothy Shaw (Jane Russell) die Bühne. Sie werden, nachdem sich beide aus einem Provinzkaff herausgearbeitet haben, so lange ihre Ziele verfolgen, bis ihre Existenz gesichert ist. Immer aus dem Blickwinkel der beiden filmend, stellt Howard Hawks die Frauen nicht auf ein Podest, sondern verankert sie mit beiden Beinen, Schlagfertigkeit und Witz fest im Leben: "We get our warpaint on and go to work." Der eigene Körper wird zur kapitalistischen Wertanlage. Romantik kann man sich nur leisten, wenn die Kasse stimmt. Die unsichtbare und zugleich stärkste Waffe der Frauen heißt Loyalität. Am Ende, beide in unschuldigem Weiß, werfen sie sich nebeneinanderstehend wissende Blicke zu. Die Männer haben als Mittel zum Zweck ausgedient. (E.S.)

Restaurierte Fassung

Herzlichen Dank an Virgil Widrich für die Filmpatenschaft

Screening dates: