No táxi do Jack (Jack's Ride), 2021, Susana Nobre

No táxi do Jack (Jack's Ride)

Regie: Susana Nobre; Darsteller: Armindo Martins Rato, Maria Carvalho, Joaquim Veríssimo. PT, 2021, 70 min. Portugiesisch mit engl. UT
 
Eine Geschichte von der Arbeit, erzählt von einem Arbeitslosen. Bevor Joaquim Calçada in Frührente gehen kann, muss er noch drei Monate lang Stempel von potenziellen Arbeitgebern sammeln, bei denen er sich pro forma vorstellt. Stets elegant gekleidet, macht er sich in seinem Mercedes auf den Weg in die Gewerbegebiete und erzählt von seinem Werdegang. Mit No táxi do Jack knüpft Nobre an ihre Job-Center-Dokumentation Vida activa (2014) an: ein Roadmovie über ein Arbeitsleben zwischen Militärdiktatur und Demokratie, mit einer zwischenzeitlichen Emigration in die USA, wo die Kluft zwischen Haben und Nichthaben größer ist als irgendwo sonst. (L.P.)

Spieltermine:

Mi 27.10.2021 18:30
download iCal
Während der Viennale von 21. bis 31.10. sind keine Reservierungen möglich, es gelten gesonderte Ticketregelungen. Tickets sind ausschließlich an Viennale-Kassen, per Telefon 01/526 594 769 oder unter www.viennale.at erhältlich.