Les Six sœurs Dainef (Die sechs Schwestern Dainef), 1902, Anonym

Ein Spritzer Farbe

Ab 3 Jahren
 
Maly Cousteau (Der kleine Cousteau)
Jakub Kouřil. CZ, 2013, DCP, Farbe, 8 min
A Colour Box Len Lye. GB, 1935, 35mm, Farbe, 3 min
Dingen (Dinge) Femke Schaap. NL, 2005, DCP, Farbe, 2 min
Bizzarrie di una ruota (Das durchgedrehte Rad) Anonym. IT, 1908, DCP, viragiert, 3 min
Les Six sœurs Dainef (Die sechs Schwestern Dainef) Anonym. FR, 1902, DCP, handkoloriert, 3 min

In Ein Spritzer Farbe begeben wir uns auf eine spannende Reise durch Animations- und Experimentalfilme, die bis in die Anfänge des Kinos zurückführt. Damals wurden Filmstreifen noch mit Hand bemalt oder in Farbbäder getaucht. Heute setzt man andere Techniken ein, um z.B. zu zeigen, wie ein abenteuerlustiger Junge mit einem türkisen Oktopus Tee trinkt. Und zwischendurch fangen die Farben sogar zu tanzen an! (S.H.)
 
Eintritt: 4,50 Euro pro Person. Karten können für diese Veranstaltung reserviert oder an unserer Kassa gekauft werden.