Trigon 71, 1971, Gottfried Bechtold

Filme von Gottfried Bechtold

Polizei Gottfried Bechtold. AT, 1969, DCP (von 16mm), Farbe, 3 min
Bundeshymne Gottfried Bechtold. AT, 1969, DCP (von 16mm), Farbe, 3 min. Deutsch
Phone Gottfried Bechtold. AT, 1969, DCP (von 16mm), sw, 3 min
BB Gottfried Bechtold. AT, 1969, DCP (von 16mm), sw, 3 min
FF (Alexander Kraus) Gottfried Bechtold. AT, 1970, DCP (von 8mm), Farbe, 24 min. Deutsch
Licht Gottfried Bechtold. AT, 1970, DCP (von 16mm), sw, 10 min
Trigon 71 Gottfried Bechtold. AT, 1971, DCP (von 16mm), sw und Farbe, 25 min. Deutsch/Italienisch/Serbokroatisch
Simultaneous Drive to Four Different Points Gottfried Bechtold. AT, 1972, DCP (von 16mm), sw, 1 min
One Actor + One Camera Gottfried Bechtold. AT, 1972, DCP (von 16mm), sw, 1 min
Leitanschaugfilm Gottfried Bechtold mit Christian Berger. AT, 1972, DCP (von 16mm), sw, 11 min

Die Filme des Bildhauers und Medienkünstlers sind Versuchsanordnungen: Gottfried Bechtold macht aus Geräten und Leuten Performer*innen. Ein geheimnisvoller Anruf, ein übermütiges Leuchtschild, eine noble Rezitation – obsessiv-heiter geht es hier zu. Das filmische Werk von Gottfried Bechtold ist Teil der Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg, die das Österreichische Filmmuseum mit der Neudigitalisierung nach aktuellen Standards beauftragt hat. Die Ergebnisse dieser Kooperation sind nun erstmals im Kino zu sehen. (F.H.)
 
In Anwesenheit von Gottfried Bechtold