My Happy End, 2008, Milen Vitanov
Virtuos Virtuell, 2013, Thomas Stellmach und Maja Oschmann
Danse Serpentine, 1897, Cinématographe Lumière

Cinemini on Tour
Kino für die Kleinsten

3. Juli und 6. August 2022
 

Cinemini on Tour bringt Filmprogramme für Kinder ab 3 Jahren und ihre Familien, begleitet von einem*einer Filmvermittler*in.

Dieses Mal lautet die Einladung: Lass uns tanzen! In diesem Programm bewegt sich einfach alles im Rhythmus: Ein Hund und sein ganz besonderer Freund, das wallende Kleid einer Tänzerin, ein Tuschefleck auf weißem Papier, Murmeln jenseits der Schwerkraft und natürlich die ganze Zeit: Der Film selbst! (Stefan Huber)
 
Cinemini on Tour entstand im Rahmen des Projektes CINEMINI, in dem das Österreichische Filmmuseum Partner ist. CINEMINI wird vom Creative Europe MEDIA-Programm gefördert.
 
Ab 3 Jahren

Eintritt: 4,50 Euro pro Person. Karten können für diese Veranstaltung reserviert oder an unserer Kassa gekauft werden.

Danse Serpentine

(1897, 1 min)

My Happy End

(2008, 5 min)

Sally

(2005, 2 min)

Surprise Boogie

(1957, 5 min)

Virtuos Virtuell

(2013, 8 min)
Innerhalb der Schau sind die Filme in der Reihenfolge ihrer Programmierung angeordnet.
Filmdauer: 21 min
So, 03.07.2022 11:00
Sa, 06.08.2022 14:00