Die Angabe der Telefonnummer ist gemäß Covid19-Öffnungsverordnung erforderlich. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Verständigung im Falle der nachweisbaren Gefahr einer Covid-19 Ansteckung aufgenommen, nicht an Dritte weitergegeben und nach Ablauf einer Frist von 28 Tagen unwiederrufbar vernichtet.