Len Lye (C) Erik Shiozaki

Study Materials

Für die große Retrospektive "Zur Geschichte des Animationsfilms" im Mai 1983 organisierte das Österreichische Filmmuseum die Erstaufführung des bis dahin unveröffentlichten Studienmaterials von Len Lye. Dieses Filmmaterial – darunter Vorstudien und alternative Varianten von vielen Lye-Klassikern – kamen von der Len Lye Foundation in Neuseeland und dem Filmdepartment des Museum of Modern Art, New York, und verbleiben in der Sammlung des Filmmuseums. Für Collection on Screen erfolgt erstmals seit fast 40 Jahren wieder eine größere Aufführung dieses raren Studienmaterials, mit einer abendfüllenden Auswahl aus den Beständen und einführendem Kommentar. (C.H.)
 
Einführung

Spieltermine: