Wiener Strandbad, Österreich-Ungarn, 1911

Kurzfilmprogramm: Kopfüber, Augen auf

Wiener Strandbad Österreich-Ungarn, 1911, 35mm, sw, 1 min
Im Herrenbad, Strandunterhaltungen, Familienidylle Österreich-Ungarn, 1911, 35mm, sw, 3 min
Strandleben in Baden bei Wien / Life on the Beach at Baden near Vienna AT, 1926, 35mm, sw, 10 min
Badeulk Österreich, ca. 1920-1930, DCP (von 35mm), sw, 7 min
Danses cosmopolites FR, 1902, 35mm, handkoloriert, 1 min
Les Équilibristes Godayou FR, 1911, 35mm, schablonenkoloriert, 8 min
Österreichische Heilbäder A/2 Robert Wohlmuth, Hugo Eywo, Österreich, 1926-1930; DCP (von 35mm), viragiert/getönt, ca. 11 min, deutsche ZT mit engl. UT
Wonders of the Sea [Fragment] John Ernest Williamson, US 1922; Kamera: Jay Rescher; Darsteller*innen: Jack Gardner, John Ernest Williamson, Lulu McGrath. DCP (von 35mm), viragiert, ca. 20 min. Französische ZT mit engl. UT 
 
Vorhang auf für eine feuchtfröhliche Revue der Körper in Bewegung. Tauchen Sie mit uns ein in ein Spektakel der Vielfalt in Gestalt früher Stummfilme. Badenixen, Kraftmeier und Sportskanonen verführen, schikanieren und reißen uns mit. Kopfüber, Augen auf! Sie verschwinden und verwandeln sich. Hüpfen, tanzen, klettern, tauchen und planschen. Sie zeigen sich tollpatschig, werfen uns um. Dann sind sie aber wieder zierlich und halten uns im Gleichgewicht. Sie zaubern Schmetterlinge und zeigen uns, was wirkliche Farben sind. Und sie sagen auch, wann es genug ist. Ende, aus, vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. (J.D./F.H.)
 
Einführung von Janneke van Dalen, Florian Haag und Lena Stötzel in englischer Sprache
 
Am Klavier: Elaine Loebenstein

Spieltermine: